• -20%
JAVA BLEUE

JAVA BLEUE

7,00 €
5,60 € 20% sparen
Bruttopreis
Mysteriöse Schönheit und würdiger Nachkomme unserer ausgezeichneten iris "Mer du Sud". Noch intensiveres Marineblau und vollkommen einfarbig (sogar die Bärte). Die mittelgrossen Blüten sind angenehm gewellt, ohne Exzesse und wirklich zahlreich: mindestens 10 Stück pro Stiel, was eine lang anhaltende Blütezeit versichert. Ziemlich kompaktes Blattwerk.

Technische Daten

Obtenteur
Cayeux
Höhe
85
Farben
Blau
Blüte
frühblühend bis spätblühend
Année de création
2009
Sämling
00 80 A

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
5 10% Bis zu 3,50 €
10 20% Bis zu 14,00 €
Menge
  Disponible

BESCHREIBUNG

Mysteriöse Schönheit und würdiger Nachkomme unserer ausgezeichneten iris "Mer du Sud". Noch intensiveres Marineblau und vollkommen einfarbig (sogar die Bärte). Die mittelgrossen Blüten sind angenehm gewellt, ohne Exzesse und wirklich zahlreich: mindestens 10 Stück pro Stiel, was eine lang anhaltende Blütezeit versichert. Ziemlich kompaktes Blattwerk.

Vergleich

Artikel
JAVA BLEUE ACOMA ALIZES ANDALOU
Availability
Disponible
Disponible
Disponible
Disponible
Preis
7,00 € -20% 5,60 €
6,00 €
6,00 €
6,00 €
Beschreibung
Mysteriöse Schönheit und würdiger Nachkomme unserer ausgezeichneten iris "Mer du Sud". Noch intensiveres Marineblau und vollkommen einfarbig (sogar die Bärte). Die mittelgrossen Blüten sind angenehm gewellt, ohne Exzesse und wirklich zahlreich: mindestens 10 Stück pro Stiel, was eine lang anhaltende Blütezeit versichert. Ziemlich kompaktes Blattwerk. Blüten in einem reinen hellblauen Ton, elfenbeinfarbige Domblätter mit einem plicatatypischen dünnen sanft-blau-violetten Rand. Diese Iris wurde bereits in 1997 ausgezeichnet und hat nur ganz knapp die Dykes Medaille in 1998 und 1999 verfehlt (und dies trotz einer mäßigen 5-6 zähligen Knospenanzahl). Eine unserer schönsten Züchtungen der 90er Jahre! Weiße Blüten mit einem Hauch von Blau, weite Sepalen mit weiß-blauem Herzen, anilinblauem Rand und blaßgelbem Bart. Stark vermehrend. Die Wärme des Süden Spaniens: leuchtend gelbe Blüten, samtrotes Kelchblatt. Extrem klarer Kontrast bei dieser neuen Sorte aussergewöhnlicher Vermehrungskraft. Mittelgross, jedoch reichblühend.
Obtenteur
Cayeux Magee Cayeux Cayeux
Höhe
85 80 85 90
Farben
Blau Plicata Amoena Variegata
Blüte
frühblühend bis spätblühend frühblühend bis Hauptsaison Hauptsaison frühblühend bis Hauptsaison
Année de création
2009 1990 1987 1994
Fragance
fleur d'oranger fleuri doux gateau citron
Sämling
00 80 A Cayeux 86 219 A